11/2017

Überflutungsvorsorge Starkniederschlag bei der AUDI AG

 Wer vorsorgt, kann Schlimmeres verhindern!


Um Schäden bei Starkniederschlag vorzubeugen, ist eine rechtzeitige, detaillierte Alarm- und Einsatzplanung unumgänglich. Ob bei Kommunen, im Werkbereich einer Firma oder auf privatem Gelände; im Gefahrenfall wird mit dem Alarm- und Einsatzplan eine systematische und effektive Gefahrenabwehr sowie eine strukturierte Nachsorge sichergestellt.

Durch das Zusammenspiel unterschiedlicher Akteure innerhalb und außerhalb der eigenen Verantwortlichkeiten entsteht eine Handlungsanweisung, die im Falle von Hochwasser- oder Starkregenszenarien koordiniert abgerufen werden kann.

Lesen Sie mehr in unserem Referenzblattpdf

   BIT-Infobrief_11-2017